Kinderferienprogramm 2017

 

IMAG0383Ferienprogramm 2017

 

In der Zeit vom 03.07. bis 14.07.2017, findet das diesjährige dezentrale Ferienprogramm des Saarpfalz-Kreises, in der Gemeinde Kirkel statt.

Organisiert und durchgeführt wird das Angebot von der Jugendpflege der Gemeinde Kirkel. Finanziert wird das Programm vom Kreisjugendamt des Saarpfalz Kreises.

Die Kinder, die teilnehmen wollen, sollten zwischen 6-12 Jahre alt sein. Anmeldungen werden ab 15.Mai 2017 im Büro der Jugendpflege (hinter dem Rathaus über dem Juz Limbach) entgegengenommen. Sie können die Anmeldung mit dem Teilnehmerbeitrag auch an der Info im Rathaus abgeben.

Die Kinder können an dem gesamten Programm, aber auch an einzelnen Tagen teilnehmen. Kinder, die das gesamte Programm besuchen, werden bei der Platzvergabe der Fahrten bevorzugt berücksichtigt. Ebenso werden Kinder aus der Gemeinde Kirkel bei den Anmeldungen bevorzugt behandelt.

Unser Programm kann für Empfänger von Sozialleistungen (ALG II, Wohngeld, Grundsicherung) durch das Bildungs- und Teilhabepaket bezuschusst werden. Sprechen Sie uns bitte an.

Um einen optimalen Betreuungsservice zu bieten, können die Kinder bei den Angeboten ab 8.00 Uhr vor Ort betreut werden. Geben Sie dies bitte bei der Anmeldung an.

Weitere Infos     Sandra Hamann    06841/809864

Armin Jung        06841 / 809860Anmeldung Ferienprogramm 2017 Einverständniserklärung AbenteuerparkProgrammheft Ferienspiele 2017CS

Advertisements

Bolz Cup

Bolz Cup 2017A4Internationales Fußballfest an Fronleichnam in Kirkel Limbach am 15.06.2017

 

Die Idee

 

Die Fußball-Fans auf der ganzen Welt warteten sehnsüchtig auf den Anpfiff zur FIFA Fußball – Weltmeisterschaft Deutschland 2006. Am 9. Juni war es endlich soweit – die Elite der Kicker lief auf und bescherte uns in Deutschland ein super tolles Fußballfest.

 

Die Jugendpflege der Gemeinde Kirkel nahm dies zum Anlass, im Vorfeld des großen WM Turniers ein kleines Turnier zu veranstalten. Den „Bolz Cup“. Das hieß, von den teilnehmenden Mannschaften wurde nicht unbedingt große Fußballkunst à la Brasilien erwartet. Vielmehr ging es bei diesem Turnier darum in fairer Weise, mit viel Enthusiasmus und einer Menge Spaß dem runden Leder hinterher zu jagen. Daneben sorgten gemischte 7er Mannschaften mit mindestens zwei Frauen in einem Team mit dafür, dass wir hier vom Fair -Play -Gedanken getragene unvergessliches Fußballfeste erleben durften.

 

BOLZ CUP XI

 

Jetzt ist es mal wieder soweit bereits zum elften Mal  findet  an Fronleichnam dem 15.06.2017, der Bolz Cup statt. Anbolzen“ ist um 12.00 Uhr, auf dem Schulsportplatz in Limbach.

Das Turnier wird dieses Jahr von der Jugendpflege der Gemeinde Kirkel in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Kirkel Neuhäusel veranstaltet.

 

Die Anmeldung

 

Anmelden kann man sich bei der Jugendpflege Kirkel per Email(formlos)an a.jung@kirkel.de weitere Infos 06841-809860

 

Wichtig ist es, das während einem Spiel mindestens eine Frau mitspielt. Also auf dem Platz ist. Das Mindestalter, um bei dem Cup mitspielen zu können, beträgt 15 Jahre.

 

Der Turnierablauf

 

Eine Mannschaft besteht aus 7 Spielern. Während eines Spiels muss mindestens 1 Frau auf dem Feld sein. Ihr könnt beliebig viele Austauschspielerinnen/Spieler einsetzen.

Turnierbeginn ist um 12.00 Uhr. Gespielt wird auf dem Kleinfeld.

Spieldauer 2×10 Minuten Gruppenspiele. End- und Zwischenrundenspiele mit Verlängerung und eventuell 7 Meter Schießen.

Gespielt wird nach den Regeln des Saarländischen Fußballverbandes (SFV)

 

Preise

Zu gewinnen gibt es außer Ruhm und Ehre den Bolz Cup und eine Reihe von anderen attraktiven Preisen

 

Anmeldeschluss ist der 7. Juni 2017