Kinderferienprogramm Kirkel 2016

 

Beim diesjährigen Kinderferienprogramm  vom 18.07-29.07.2016 gibt es noch freie Plätze für den Burgsommer, für die Fahrt ins Miramar sowie für die Fahrt zum Haus der Sinne . Für die Naturtage im Pfäzerwaldhaus Kirkel gibt’s auch noch freie Plätze. Ebenso für das Fair Trade Fußballturnier.

Ausgebucht sind die Fahrradtour in den Abenteuerpark, sowie das Floß der Nachhaltigkeit.

Bei den anderen Programmpunkten sind zum Teil auch nur noch wenige Plätze frei.

Weitere Infos erhalten Sie unter den Telefonnummern 06841-809860/64 oder Sie schauen auf unserer Webseite.www.jugendpflege-kirkel.de Dort können sie auch das Programmheft und die Anmeldeformulare als PDF downloaden.

IMAG0383

Kinderferienprogramm 2016

Programmheft Ferienspiele 2016 Anmeldung Ferienprogramm 2016 Einverständniserklärung Abenteuerpark

Kinderferienprogramm 2016

Das Ferienprogramm für Kinder von 6-12 Jahren in der Zeit vom 18.-29. Juli 2016 Jahren ist erstellt.

Wie in jedem Jahr zu Beginn der Ferien können sich die Kinder auf ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Aktivitäten in der Gemeinde und beliebten Fahrten freuen.

Lust auf eine abenteuerliche Zeit im Wald mit einem Waldpädagogen, oder wollt ihr hoch hinaus oder wollt ihr ins Spaßbad Miramar oder zum Schloss Freudenberg mit seiner legendären Dunkelbar.  Oder einfach nur 2 Wochen was erleben? Dann müsst ihr euch beim diesjährigen Kinderferienproramm der Gemeinde Kirkel anmelden.

Die Programmhefte liegen ab Montag, den 09. Mai in allen Banken, Sparkassen, Apotheken und im Bürgeramt des Rathauses aus. Wir verschicken das Programm auch per Email.

Ob ihr Euch für das gesamte Programm anmeldet, oder nur für einzelne Aktivitäten, bleibt Euch überlassen. Wir freuen uns auf Euch und einen super Sommer.

Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen die Anmeldungen erst ab dem 30. Mai, entweder im Jugendbüro oder an der Info des Rathauses, entgegen nehmen können.

Weitere Infos im Jugendbüro

Sandra Hamann:06841-809864; s.hamann-kohr@kirkel.de oder

Armin Jung:06841 809860; a.jung@kirkel.de

Bolz Cup 11

Bolz Cup 2016

Bolz Cup XI

Internationales Fußballfest an Fronleichnam in Kirkel Limbach am 26.05.2016

 

Die Idee

 

Die Fußball-Fans auf der ganzen Welt warteten sehnsüchtig auf den Anpfiff zur FIFA Fußball – Weltmeisterschaft Deutschland 2006. Am 9. Juni war es endlich soweit – die Elite der Kicker lief auf und bescherte uns in Deutschland ein super tolles Fußballfest.

 

Die Jugendpflege der Gemeinde Kirkel nahm dies zum Anlass, im Vorfeld des großen WM Turniers ein kleines Turnier zu veranstalten. Den „Bolz Cup“. Das hieß, von den teilnehmenden Mannschaften wurde nicht unbedingt große Fußballkunst à la Brasilien erwartet. Vielmehr ging es bei diesem Turnier darum in fairer Weise, mit viel Enthusiasmus und einer Menge Spaß dem runden Leder hinterher zu jagen. Daneben sorgten gemischte 7er Mannschaften mit mindestens zwei Frauen in einem Team mit dafür, dass wir hier vom Fair -Play -Gedanken getragene unvergessliches Fußballfeste erleben durften.

 

BOLZ CUP XI

 

Jetzt ist es mal wieder soweit bereits zum elften Mal in Folge findet  an Fronleichnam dem 26.05.2016, der Bolz Cup statt. Anbolzen“ ist um 12.00 Uhr, auf dem Schulsportplatz in Limbach.

Das Turnier wird dieses Jahr von der Jugendpflege der Gemeinde Kirkel in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Kirkel Neuhäusel veranstaltet.

 

Die Anmeldung

 

Anmelden kann man sich bei der Jugendpflege Kirkel per Email(formlos)an a.jung@kirkel.de

 

Wichtig ist es, das während einem Spiel mindestens zwei Frauen mitspielen. Also auf dem Platz sind. Das Mindestalter, um bei dem Cup mitspielen zu können, beträgt 15 Jahre.

 

Der Turnierablauf

 

Eine Mannschaft besteht aus 7 Spielern. Während eines Spiels müssen mindestens 2 Frauen auf dem Feld sein. Ihr könnt beliebig viele Austauschspielerinnen/spieler einsetzen.

Turnierbeginn ist um 12.00 Uhr. Gespielt wird auf dem Kleinfeld.

Spieldauer 2×10 Minuten Gruppenspiele. End- und Zwischenrundenspiele mit Verlängerung und eventuell 7 Meter Schießen.

Gespielt wird nach den Regeln des Saarländischen Fußballverbandes (SFV)

 

Preise

Zu gewinnen gibt es außer Ruhm und Ehre den Bolz Cup und eine Reihe von anderen attraktiven Preisen

 

Anmeldeschluss ist der 20.05.2016